Willkommen an der Polytechnischen Schule Baden!

Daten und Fakten im Überblick

  • 7 Fachbereiche:

 

Gesundheit, Schönheit und Soziales

Büro/Handel

Elektro

Metall

Holz/Bau

Tourismus

Intensivlehrgang 

 

  • modernste Werkstätten

 

  • Orientierungsphase in den ersten 4 Schulwochen

 

  • 2 Berufspraktische Wochen
  • Individuelle Schnupperlehre

 

  • Sommersportwoche

 

  • Spezielle Begabungsförderung
  • Förderangebote für alle Schüler/innen

 

Unsere Schulsprecher

Unsere Schulsprecher wurden  gewählt! Diese sind auch gleichzeitig die Vertreter aller unserer Schüler/innen im Schulgemeinschaftsausschuss. Wir gratulieren ganz herzlich Jaskarn (Schulsprecher), Sebastian und André (Stellvertreter) und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

 

       Impressionen unseres Schulalltages

Berufspraktische Woche Teil 1

Unsere Schüler/innen  durften in der Woche vom 16.10 - 20.10.2023  wieder das "richtige" Arbeitsleben erfahren. Wir danken den zahlreichen Betrieben für Ihre Bereitschaft, Schüler/innen in ihren Unternehmen schnuppern zu lassen. 

Zwei Top Ten Platzierungen für unsere Schüler/in beim Lehrlingscasting

 

Beim diesjährigen Baulehrlingscasting in Guntramsdorf waren unsere Schüler/in aus dem Fachbereich Holz/Bau mit großer Begeisterung dabei und konnten ihr Können unter Beweis stellen! Wir gratulieren unseren Gewinnern Nelson und Dawid ganz herzlich!!

Überreichung des BO Gütesiegels

 

Die PTS Baden lebt Berufsorientierung! Es ist unser Qualitätsmerkmal, nicht nur Wissen und Fertigkeiten zu vermitteln, sondern auch Mitverantwortung dafür zu übernehmen, dass jede Schülerin und jeder Schüler optimal beim Berufs- bzw. Schulfindungsprozess unterstützt wird. Im feierlichen Rahmen wurde unserer Schule am 23.5.2023 durch den Wirtschaftskammerpräsident NÖ Herrn KommR Wolfgang Ecker, sowie dem Bildungsdirektor Mag. Frittum und Frau Mag. Eva Roßkopf die Auszeichnung überreicht!

Sicherheitstag in der PTS Baden

Am 17. 4.2023 veranstaltete das Bundesheer einen Sicherheitstag mit unseren Schülern und Schülerinnen. Aber nicht nur das österreichische Bundesheer und die Militärpolizei waren daran beteiligt, sondern auch die Stadtpolizei Baden, die Feuerwehr und die Rettung. Die Schüler durchliefen verschiedene hochinteressante Stationen bei welchen sie sich informieren konnten über die Arbeit der österreichischen Blaulichtorganisationen. Aber auch Vorträge zum Thema Zivilschutz und Blackout standen auf dem Programm. Die PTS Baden bedankt sich sehr herzlich bei Hauptmann Benjamin Birkmayer, welcher dieses Projekt geleitet hat!

Besuch des Weihbischofs Franz Scharl

Am 16. Februar 2023 besuchte uns Weihbischof Franz Scharl. Gemeinsam mit der ASO Baden wurde dieser Vormittag sehr liebevoll und bunt  gestaltet. Auch die Schulaufsicht und Gemeindevertreter sowie der Pfarrer der Stadtpfarrkirche Baden waren anwesend.  Bei einem Rundgang durch die Fachbereiche der PTS, konnte er sich ein Bild unserer Arbeit machen. Abschließend wurde er vom Fachbereich Tourismus mit einem Buffet verwöhnt.

Orientierungstage in der PTS

 

In den ersten Wochen haben unsere Schüler/innen die Möglichkeit, alle angebotenen Fachbereiche kennenzulernen. Ein Wechsel des Fachbereiches ist in dieser Zeit noch möglich.

 

 Fachbereich METALL/ELEKTRO auf  Betriebsbesichtigung bei der

Fa. RK METALLTECHNIK Oeynhausen

 

Reinhard Krumpholz jun. und  Verena Schindler gestalteten einen interessanten wie auch kurzweiligen Vortrag mit einem praktischen Teil bei dem wir das Geschäftsfeld der Firma hautnah kennen lernen durften.  Die Lehrlinge des Betriebs stellten uns den Ausbildungsberuf „Metalltechniker“  anschaulich beim Bau verschiedener Werkstücke vor. Der Betrieb zeichnet sich durch diverse Innovationen aus, laut Herrn Krumpholz ist es wichtig, sich den Anforderungen des Marktes zu stellen und Trends rechtzeitig aufzuspüren. Wir bedanken uns bei unserem Kooperationspartner für den umfassenden Einblick hinter die Kulissen und freuen uns auf weitere Veranstaltungen.

Ein "kleines" Museum

Am 28.6.2022 besuchten die Schülerinnen und Schüler der K2 ein echtes Kleinod, das viel zu wenigen ein Begriff ist: Das Stadtmuseum Traiskirchen, untergebracht in der ehemaligen Kammgarnspinnerei Möllersdorf.

 

Mit großem Aufwand haben hier Privatpersonen eine Sammlung zusammengetragen, die ihresgleichen sucht: Von Läden aus historischen Zeiten, Sammlungen von Modellen, Spielen, Bügeleisen reicht die Palette bis zu einem riesigen Feuerwehrmuseum. Unmöglich, sich alles auf einmal anzusehen.

 

Die Schüler erhielten zwei fantastische FührerInnen zur Seite gestellt, die ihnen vermittelte, wie das "damals" war. Sie waren höchst beeindruckt, welche Schätze hier an einem Ort zusammengetragen wurden, wo man es kaum vermutet hätte.

 

Ein paar Impressionen gibts hier: >

 

Ateliertag

Am 27.5.2019 fand in der PTS Baden der erste Ateliertag statt. Dabei durften die Lehrkräfte erstmals den Schülern präsentieren, an welchen Aktivitäten sie ihr Herz verloren haben.

 

Angefangen von Tanzen, physikalischen Versuchen, Musik, Schmieden bis hin zu Duathlon, Bouldern, Kochen, Kosmetik und Spielen in einer Band reichten die Angebote.

 

Natürlich waren die Schüler nicht inaktiv und machten mit sichtbarer Freude mit.

 

Was alles geboten wurde, sehen Sie hier >

Erst im Elfmeter- schießen out!

Einen heroischen Kampf lieferte sich unser Team beim Raiffeisen Poly Cup 2022 im Industrieviertelfinale.

 

Leider waren wir diesmal nicht die Glücklicheren - aber die nächste Chance kommt bestimmt!

 

Trotzdem herzliche Gratulation und ein Dankeschön für den aufopfernden Kampf an unser Team.                                                            

Besuch der Feuerwehr Alland

Unsere Elektriker waren im Juni bei der Feuerwehr in Alland und konnten diese im Detail bewundern. Danach wurden sie verköstigt und machten sich wieder auf den Fußmarsch Richtung Baden

 

Gruppe Holz/Bau in Aktion

Die Gruppe Holz/Bau half bei der Auslagengestaltung, indem sie für einen attraktiven Anstrich sorgte.

 

Außerdem führte sie für das SPZ eine Zaunreparatur durch.

 

Arbeitseindrücke: >

Museumsbesuch

 

Die Schülerinnen des Fachbereiches Gesundheit-Schönheit-Soziales genossen einen Tag im Herreskundemuseum in Wien.

 "La Gacilly"

Die Schüler/ Schülerinnen der Deutschförderklasse besuchten mit ihrer Klassenlehrerin Frau Kux die tolle Fotoaussstellung in Baden.

 

Begegnung mit Dinos

Teilweise noch NIE im Naturhistorischen Museum Wien waren SchülerInnen der PTS Baden. Das gehört natürlich geändert:

 

So fuhren ElektrikerInnen, Dienstleisterinnen und Schüler der Holz/Bau-Gruppe nach Wien und sahen im dortigen Museum beeindruckende Dinge, wie beweglliche Dinosauriermodelle, eine Sonderausstellung zum Thema Mensch und Krieg, viele wertvolle Mineralien und, und, und ...

 

Alle waren sehr überrascht, wie vielseitig sich das Museum präsentiert und wie modern teilweise die Themen vermittelt werden.

 

 

 

 

 

Tag des Hi-Tec Lehrlings              

Am 4.4.2019 fand in St. Pölten der Tag des Hi-Tec Lehrlings statt. Bei dieser Veranstaltung durften unsere technisch orientierten Schüler natürlich nicht fehlen!

 

Sie bekamen Einblicke in verschiedenste Lehrberufe, konnten mit Lehrlingen und Ausbildnern sprechen, verschiedenste Techniken ausprobieren und sogar die gleichzeitig stattfinden Wettbewerbe beobachten. Beeindruckend, was SchülerInnen schon nach 3 Lehrjahren schon zu leisten imstande sind!

 

Hier einige Bilder:>

Sportwoche 2022

Wie jedes Jahr fand auch heuer unsere Sommersportwoche in Wagrain/Sbg. statt.

 

Neben vielseitigem Sportangebot waren auch Grillabend und Lagerfeuer Höhepunkte einer insgesamt sehr schönen Veranstaltung.

 

Bildergalerie

 

Besuch bei der NÖGKK

Bei einem Lehrausgang zur NÖGKK in Baden konnten die SchülerInnen der Dienstleistungs- und Elektrogruppe viel Wissenswertes erfahren, was mit den Sozialversicherungsbeiträgen geschieht.

 

Das umfangreiche Angebot an Dienstleistungen der Krankenkassen wurde ebenso vorgestellt und auch konkrete Fragen der Schüler beantwortet.

 

Anschließendd wurden die Einrichtungen des Peterhofes unter die Lupe genommen, die vielen Patienten bei Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates bzw. bei Lungenerkrankungen eine perfekte Ausgangsbasis für eine schnelle Regeneration oder Heilung bieten.

 

In einem Quiz konnten die jungen Besucher beweisen, dass sie nun besser Bescheid wissen, wie soziale Absicherung in Österreich funktioniert.

 

Bilder finden Sie hier >

Exkursion ins Kraftwerk Freudenau

SchülerInnen der technischen Seminare besuchten im April das Wasserkraftwerk Freudenau. Nach einem informativen Vortrag durften sie das Kraftwerk näher in Augenschein nehmen und den technischen Aufwand dieser architektonischen Meisterleistung bewundern. Man befand sich sogar unterhalb der Donau und hörte das Dröhnen der laufenden Turbinen. Wirklich sehr beeindruckend!

"At work"               BPW Teil II

Vor der Osterwoche durften unsere SchülerInnen wieder "anpacken"!

 

In ihrer zweiten Berufspraktischen Woche konnten sie sich abermals in einem Beruf ihrer Wahl versuchen. Dabei zeigten sie viel Einsatz, der für so manchen mit dem höchsten Gut entlohnt wurde: der Zusage für eine fixe Lehrstelle.

Auch diejenigen unter ihnen, bei denen es noch nicht geklappt hat, beschrieben ihre Erfahrungen als durchwegs positiv.

 

Hier kann man unsere SchülerInnen in Aktion erleben::>

 

Druckversion | Sitemap
© Polytechnische Schule Baden