Fachbereich Büro/Handel

 

Betriebswirtschaftliches Grundlagen            

                       

Begriffe der Wirtschaft, Betriebsarten, Verkaufsstrategien und

                        Werbemaßnahmen, Kaufverträge, Konsumentenschutz, Zielsetzungen

                        der Wirtschaft, Wirtschaftskreislauf, Unternehmensgründung, digitaler

                        Verkauf.

 

Fachpraxis                                                 

 

                        Gründung einer Übungsfirma: Betriebsaufbau, Firmennamen erfinden,

Logo und Plakate entwerfen, Dekoration ev. Auslagen, Katalog

erstellen, Geschäftsbriefe (Kommunikation unter Übungsfirmen),

Zahlungsverkehr (mit anderen Übungsfirmen), Lehrausgänge

betreffend des Seminars, ...

 

Buchführung und Wirtschaftsrechnen                                                                     

 

                        Organisation des betrieblichen Rechungswesens (Rechtl. Vorschriften,

Formvorschriften, Belegwesen), Kassabuch führen, Wirtschaftliches

Rechnen (Währungen, Prozent, Zinsen, Umsatzsteuer, Rabatt, Skonto,

kfm. Kalkulation, Ratenzahlungen,...), Doppelte Buchführung, Buchen auf Bestandskonten und Erfolgskonten, Bilanz,...

Informatik                                                               

 

Microsoft Office - Einführung in die Grundbegriffe, Ordner sinnvoll anlegen, Grundeinstellungen, Word (Textfunktionen, Tabelle, Diagramm, Grafik, Sonderzeichen, Rahmen)

                        Excel (Kundendatei anlegen, Rechnungsvorlage erstellen, ...)

                        Corel Draw  (Grafiken erstellen und bearbeiten, kreatives Arbeiten -

Werbung)

                        Einführung in Internet (Suchmaschinen, Informationen herauslesen,

                        e-Mail - Nachrichten empfangen und senden,...)

Fachkunde                                                

Berufsbilder, Ausbildungswege, Karriereverläufe;              

Sicherheitsvorschriften, Gesundheitsförderung, Hygiene, Arbeitsplatz=

Gestaltung, betriebliche Strukturen, Arbeitsabläufe.

Verbale und nonverbale Kommunikation (Wortschatz, Telefonieren,

Kundengespräch, Mimik, Gestik, Videoanalyse, ....), schriftliche

Kommunikation (Texte, Geschäftsbriefe, Medien, ...), Kommunikation

mit moderner Technik (Handy, Faxgerät, Internet (e-Mail),

Werbemaßnahmen und –konzepte.

 

Berufsbezogene Fremdsprachliche Konversation                                                                                                                                                          

Kommunikation (!), Wortschatzerweiterung, Werbung, Schriftverkehr

(Engl. Normvorschriften), ...

 

 

 

Polytechnische Schule Baden
Hildegardgasse 8
2500 Baden

Tel.: 02252/86800/550

Mobil: 0664/8261485

Fax:  02252/86800/557

pts.baden(@)noeschule.at

 

Unsere Werbepartner und Sponsoren:

Kontaktieren Sie uns, wenn  Sie uns als Werbepartner der Polytechnische Schule Baden unterstützen wollen.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Polytechnische Schule Baden