Erfolgreiche Aktionstage in der PTS Baden

Im Dezember 2017 fanden die ersten Aktionstage an der PTS Baden statt. Dabei konnten sich die SchülerInnen der 4. Klassen NMS Baden und Traiskirchen über die zahlreichen Möglichkeiten an unserer Schule informieren. Im Jänner 2018 finden nochmals 2 dieser Tage statt.

PTS Baden bei der Berufsinfomesse in Bad Vöslau

Im Herbst 2017 besuchten alle SchülerInnen der PTS Baden die Berufsinfomesse der AK NÖ in Bad Vöslau, um sich intensiv über ihre berufliche bzw. schulische Laufbahn zu informieren.

PTS Baden ist Fußball Bezirkshallenmeister

Im Dezember 2017 konnte unsere Fußball-Auswahl bei der Bezirkshallenmeisterschaft  in Ebreichsdorf mit klaren Siegen über die PTS Kottingbrunn, PTS Potten-stein und Gastgeber PTS Ebreichsdorf den Pokal des Hallenmeisters bereits zum 3. Mal hintereinander nach Baden holen. Trainer und Betreuer Dipl.Päd. Anton Kornfeld und das Lehrerteam der PTS Baden gratuliert unseren Fußballern recht herzlich und ist schon auf das Abschneiden beim österreichweiten PolyCup, der im April 2018 stattfinden wird, neugierig. 

Besuch unserer K2 bei der NÖ Gebietskrankenkasse

 

Am 28.4.2016 besuchten die Schülerinnen und Schüler der K2 die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse.

Sie wurden von Frau Putz empfangen, die ihnen ausführlich und leicht verständlich die Aufgaben der Sozialversicherung darlegte. Daran anschließend folgte eine Führung durch das Haus, während der die Dienstleister und Elektriker nicht nur das Servicecenter sondern auch das Klinikum Peterhof und das Zahnambulatorium kennenlernten. Abschließend wurde noch ein Quiz veranstaltet, bei der die Besucherinnen und Besucher ihre Aufmerksamkeit unter Beweis stellten. Abschließend sei nochmal dafür gedankt, dass wir die Einrichtung näher gebracht bekamen, sowohl Schülerinnen und Schü-ler als auch die Gastgeber waren von ihren Erfahrungen sehr positiv angetan.

Bau-Lehrlings-Casting 2016

 

Am 24.Februar fand in der Bauakademie Guntramsdorf bereits zum zweiten Mal ein Lehrlingscasting für Maurer statt.

An vier verschiedenen Sta-tionen wurden die geistigen und praktischen Fähigkeiten unter Beweis gestellt.

Die 60 Teilnehmer, die sich den Aufgaben stellten, ka-men aus Niederösterreich, Wien und Burgenland und stellten sich den Heraus-forderungen in Mathematik, Deutsch und Allgemein-wissen. Im Praxisteil sollte ein Kamin gemauert werden. Ein gutes Ergebnis konnte eine sichere Lehrstelle als Maurer, Schalungsbauer oder Tiefbauer bei einem Bauunternehmen sichern.

Lukas Holloschwandtner von der PTS Baden belegte den hervorragenden 3. Platz.

 

Unter den Top 10 konnte sich Leon Petzwinkler mit dem 6. Platz einen Spitzen-platz sichern.

Foto von links: Dirketor der Bauakademie Dipl Ing Andreas Hauser, Emre Shabudak, Arjanit Balaj, Lukas Holloschwandtner, Norbert Wirthler, Leon Petzwinkler, Eren Dilekci

TV-Bericht Cafe Puls4 mit unserem Leon Petzwinkler

Zur Bildergalerie

Cafe Puls4 - Bericht vom 26.2.2016 - Hämmern, Schrauben, Schleifen - die Baulehre wird immer beliebter

Link zur Sendung: www.puls4.com

Die Lehre wird heutzutage wieder immer beliebter, da immer mehr Jugendliche gleich nach der Schule schon Geld verdienen wollen. Die Betriebe versuchen daher auf immer kreativere Weise, Lehrlinge für sich zu gewinnen. So auch die Baubranche - die veranstaltet jährlich das sogenannte "Baulehrlingscasting". Puls4 hat einen jungen Mann durch dieses Casting begleitet - Leon Petzwinkler aus der PTS Baden.

Generaldirektor für Öffentliche Sicherheit MMag. Konrad Kogler zu Besuch in der PTS Baden

Als Auftakt einer Infor-mationsveranstaltungsserie wurde in der PTS Baden zur Diskussion mit dem Generaldir. der Öffentlichen Sicherheit MMag. Konrad Kogler geladen, der den Schülern zur Flüchtlingskrise Rede und Ant-wort stand. „Kaum ein Thema polarisiert so stark, wie die Flüchtlingsthematik und ihre Aus-wirkungen“, so Kogler, der über die aktuellen Maßnahmen ebenso informierte, wie über die generelle Flüchtlingssituation. „Es ist mir aber auch wichtig mit Gerüchten aufzuräumen“, spielt er auf Berichte von angeb-lichen Plünderungen etc. an. Beeindruckt zeigte sich Kogler von den rund 60 SchülerInnen, die an der Diskussion teilnahmen und sich mit dem Thema überaus differenziert auseinandersetzten. Im Bild Generaldirektor MMag. Konrad Kogler mit Luca, Gülsah, Kilian, Vanessa, Mentor und Denise.

PTS Baden ist Fußball Bezirkshallenmeister

Am 10.12.2015 konnte unsere Fußball-Auswahl bei der Bezirkshallenmeisterschaft 2015 in Ebreichsdorf mit klaren Siegen über die PTS Kottingbrunn, PTS Potten-stein und Gastgeber PTS Ebreichsdorf den Pokal des Hallenmeisters nach Baden holen. Das Lehrerteam der PTS Baden gratuliert unseren Fußballern recht herzlich und ist schon auf das Abschneiden beim österreichweiten PolyCup, der im April 2016 stattfinden wird, neugierig. 

Elektrogruppe im Technischen Museum

Am 5.5.2015 besuchten die Schüler der Elektrogruppe das Technische Museum Wien. Dabei konnten sie nicht nur Einblick in die Energieerzeugung und –umwandlung erhalten, sondern hatten auch eine Menge Spaß, die Theorie in die Praxis umzusetzen.

Interessanter Vortrag der GVA Baden

Frau Doris Hahnl von der GVA Baden war in unserer Schule, um einen äußerst interessanten Vortrag zum Thema: Elektroaltgeräte / wertvolle Rohstoffe zu halten:

Klein, kaputt, elektrisch? Ausgediente Elektrokleinge­räte gehören gesammelt und recycelt!

Denn in den Elektroaltgeräten sind wahre Schätze enthalten. Studien zeigen, dass in einer Tonne alter Handys mehr Gold steckt, als aus einer Tonne Erz aus einer Goldmine gewonnen werden kann. Daher ist die Rückgewinnung der Wertstoffe aus Elektrogeräten besonders wichtig. Landen Elektroaltgeräte allerdings im Restmüll, sind diese Rohstoffe verloren. Die SchülerInnen hörten interessiert zu und haben wichtige Infos für die Zukunft erfahren!

PTS zu Besuch im Pechermuseum Hernstein

Am 15.6.2015 erhielten die Fachbereichsgruppen Holz/Bau + Dienstleistungen wertvolle In-formationen über den alten und bis in die 70iger Jahre noch prak-tizierten Beruf des Pechers. Bürgermeister Leopold Nebel führte durch das neu gestaltete Museum. Anschließend ging es auf den Pecherlehrpfad um das im Museum Gehörte praxisnah zu sehen.

Catering für SPZ-Feierlichkeiten

Unsere SchülerInnen des Fachbereiches Tourismus  unter der Leitung von Dipl.Päd. Claudia Benz waren für die Eröffnungs-feier des Spielplatzes des SPZ Baden für das erlesene Catering zuständig, wel-ches bei den geladenen Gästen großen Anklang  fand.

PTS beim Roten Kreuz Baden

144 – „ICH HELFE DIR“

Wer kennt es nicht, dieses Sprüchlein?

Was aber genau die Auf-gaben des Roten Kreuzes sind, wissen die wenigsten von uns.

Dafür durften die Schüler-innen und Schüler des DLS und TSH-Seminars mit ihren Seminarleitern, Frau Andrea Ferstl und Herrn Harald Swoboda, einige in-teressante Stunden beim Roten Kreuz Baden ver-bringen.

Herr Ing. Markus Jäger, bereichsverantwortlicher Ausbildner, zeigt das breite Spektrum an Aufgaben auf und machte allen deutlich, wie dringend Freiwilligen-hilfe ist.

Nochmals vielen Dank für die freundliche und kom-petente Führung durchs Haus!

PTS im neuen Landespflegeheim Baden

Am 21.4.2015 verbrachten die Mädchen der Dienstleistungsgruppe mit ihrer Seminarleiterin Fr. Andrea Ferstl einen Vormittag im neuen Pflegeheim. Frau Dir. Susanne Stanzel nahm sich sehr viel Zeit, um durch das schöne neue Haus zu führen. Auch auf die zahlreichen Fragen ging sie geduldig und ausführlich ein.

Die Mädels der Polytechnischen Schule waren äußerst positiv überrascht, wie freundlich und überaus kompetent mit den Bewohnerinnen und Bewohnern umgegangen wird und welche zahlreichen Angebote zur Therapie und Freizeitgestaltung vorhanden sind.

Bei der Nachbesprechung waren sich alle einig, dass Ihre Vorstellungen von einem „Altersheim“ nun weitaus positiver sind.

Ein Mädchen wid auch im Mai zu den berufspraktischen Tagen in die Berufe Seniorenbetreuung/Pflegehilfe hineinschnuppern dürfen.

Alles in allem ein mehr als gelungener praxisnaher Vormittag für die DLS-Gruppe. Vielen Dank an Frau Direktor Stanzel und ihr Team und alles Gute im neuen Haus!

Polytechnische Schule Baden
Hildegardgasse 8
2500 Baden

Tel.: 02252/86800/550

Fax:  02252/86800/557

pts.baden(@)noeschule.at

 

Kontaktieren Sie uns, wenn  Sie uns als Werbepartner der Polytechnische Schule Baden unterstützen wollen..

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Polytechnische Schule Baden